Story: Life on a farm in Argentina

Durch einen tollen Zufall hat sich ergeben, dass ich ein paar Tage auf einer Estancia leben durfte und das Leben dort ein wenig kennenlernen konnte. Ich moechte auf diesem Wege allen dort danken, die mich so herzlich aufgenommen haben, und mir erlaubten, mich fast hemmungslos mit meiner Kamera austoben zu duerfen. Danke auch Lucho fuer das leckere Essen (zwei Mal am Tag Schafleisch).

DSCF7967

Lucho, der Koch und ich

Es war eine tolle und spannende Zeit. Unter Stories/Life on a Farm bzw. hier findet ihr mehr ueber das Leben auf einer Farm, aus der Sicht eines Gauchos, aus der Sicht von Lucho, dem Koch, aus der Sicht der Pferde, der Schafe und der Hunde.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s